Montag, 26. August 2013

[Rezension] Simone Ehrhardt - Tee für die Seele



Leseprobe




Eckdaten:
Gebundene Ausgabe: 44 Seiten
Verlag: Scm Collection; Auflage: 1., Aufl. (26. August 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3789393843
ISBN-13: 978-3789393846
Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 21,2 x 1,2 cm

Inhalt gem. SCM-Verlag:
Nach dem großen Erfolg unseres Geschenkpakets Tee für die Seele gibt es nun ein ähnliches Produkt mit gleichem Titel. Die vier neuen Geschichten von Autorin Simone Ehrhardt sind wunderschön als Geschenkbuch aufgemacht - mit Bildern zum Träumen und Genießen. Auf der Rückseite sind vier passende Teebeutel von Teekanne eingelegt. So kann man zu jeder Geschichte den entsprechenden Tee trinken, sich zurücklehnen und entspannen. Ein Kurzurlaub für die Seele

Zum Buch:
Mit diesem Buch in Händen erhält man eine Sammlung von 4 Geschichten, die in enger Verbindung zu den 4 mitgelieferten Teesorten stehen, die auf der Rückseite des Deckels aufgeklebt sind.

Der Leser darf sich über die 4 Teesorten

- Himbeer & Schokolade (Schwarzer Tee)
- Marokkanische Minze
- Feige (Grüner Tee)
- Himmelsbeere (Früchtetee) 

freuen.

Die erste Geschichte handelt von einem Pfarrer, der das Gefühl hat, im Leben stehen geblieben zu sein, ein Leben ohne Höhen und Tiefen. Bis er das Gefühl hat, dass Gott mit ihm gesprochen hat.
In einer weiteren erfährt man von einer jungen Frau, die gegen ihren Willen verheiratet werden soll, die von zu Hause wegläuft und sich als Berber verkleidet.
Eine schöne berührende Liebesgeschichte hat man vor sich, wenn man die Erzählung "Herz aus Schokolade" liest und in der 4. Geschichte geht es um einen jungen König, der die Amtsgeschäfte von seinem Vater übernommen hat.

Das Buch ist eine wunderschöne Ausgabe. Die inneren Seiten sind mit ansprechenden Motiven gestaltet, so dass es Spaß macht, nur allein das Buch durchzublättern.

Vier gut ausgewählte Geschichten passend zu wohlschmeckenden Teesorten.
Als Geschenk absolut passend und auch zum selbst lesen garantieren sie gute Unterhaltung.   

Bewertung:



Zur Autorin:
(Text übernommen von SCM-Verlag)
Simone Ehrhardt, Jahrgang 1967, wurde in Mannheim geboren und lebt heute dort mit ihrem Mann. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und mehreren Jahren Berufstätigkeit studierte sie u.a. Germanistik, schloss mit dem Magister Artium ab und ist inzwischen beruflich selbständig. Neben Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie seit vielen Jahren gern Theaterstücke und leitet die Theaterarbeit in ihrer Gemeinde. 

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei der Autorin 


bedanken, die dieses Buch bei einem Gewinnspiel verlost hatte.

Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Keine Kommentare: