Sonntag, 18. März 2012

[Neuzugänge] der 11. KW 2012

Eine Woche ist schon wieder herum und wieder mal eine, wo beim Katzenpersonal Bücher einziehen durften.
Unsere Zugänge der Woche sind aber nicht vollständig, denn die Schätze, die wir von der Buchmesse mitgebracht haben, verdienen ihren eigenen Beitrag und der wird Morgen online gestellt.

Hier sind nun die neuen Schätze von uns:

Kerry´s Neuzugänge:
Kurzbeschreibung: Charlotte Link - Das Echo der Schuld 
Als Virginia Quentin im Radio von dem Schiffsunglück vor der Hebrideninsel Skye hört, ahnt sie gleich, dass sie die Schiffbrüchigen kennt. Es handelt sich nämlich um ein deutsches Ehepaar, und Virginias deutsche Haushaltshilfe Livia war genau an diesem Tag mit ihrem Mann Nathan in See gestochen. Aus Mitgefühl für das nun gänzlich mittellose Paar bietet sie ihnen Unterkunft in ihrem Ferienhaus an. Doch Virginias Mann Frederic ist ganz und gar nicht erfreut über die Anwesenheit der Fremden. Seine instinktive Abneigung gegen Nathan, den attraktiven Mann Livias, lässt sich kaum übersehen. Ganz anders als Virginia, die sich vom ersten Augenblick an zu dem intellektuellen Abenteurer hingezogen fühlt. Da die Familie Quentin am nächsten Tag auf ihr Anwesen bei London heimkehrt, scheint das Ganze ein ärgerliches Intermezzo zu bleiben. Doch schon kurze Zeit später steht Nathan auch dort vor der Tür.
Inzwischen treibt ein pädophiler Serienmörder sein Unwesen in der Gegend. Nachdem bereits zwei kleine Mädchen ermordet aufgefunden wurden, bangen viele Eltern um ihre Kinder, so auch Virginia und Frederic, deren Tochter Kim gerade sieben Jahre alt geworden ist. Als Kim eines Tages nach der Schule tatsächlich verschwindet, beginnt ein nervenaufreibender Wettlauf mit der Zeit. Ein schrecklicher Verdacht keimt in Virginia auf, schließlich versucht sie, auf eigene Faust zu recherchieren.
 
Kurzbeschreibung: Brigitte Melzer - Rebellion der Engel 
Ein verheerender Tag für Schutzengel Akashiel: Durch unglückliche Umstände verschuldet er beinahe den Tod von Rachel, die in seiner Obhut steht. Doch auch für Rachel ist ab da nichts mehr, wie es einmal war. Unbekannte verfolgen sie, ihr Kater kann plötzlich sprechen und ein schwarzgeflügeltes Wesen erscheint in ihrem Garten. Ohne es zu ahnen, hat ihr Schutzengel Ereignisse in Gang gesetzt, die entscheidend sind für den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse und Rachel steckt mittendrin. Obwohl sie nicht gut auf Akashiel zu sprechen ist, ist er der Einzige, der ihr noch helfen kann. Dass sich die beiden voneinander angezogen fühlen, verkompliziert die Dinge zusätzlich, schließlich ist es Engeln verboten, sich mit einem Menschen einzulassen.
 
Kurzbeschreibung: Ruth Newman - Und du bist tot
Zwei gemeinsame Jahre – das war alles, was sie hatten. Kate und Charlie Benson verliebten sich auf den ersten Blick ineinander. Sie waren seelenverwandt, füreinander bestimmt. Doch nach Charlies Unfalltod ist Kate jetzt allein mit ihrer Trauer. Als sie auf fremden Urlaubsfotos im Hintergrund jemanden entdeckt, der wie Charlie aussieht, ist sie verwirrt. Lebt er? Hat er sie verlassen und getäuscht? Doch wie könnte er? Sie muss es herausfinden, egal wie.



Kurzbeschreibung: James Patterson - Heat 
Alex Cross schwört, den Killer zu fassen, der für die brutale Ermordung seiner Nichte verantwortlich ist. Doch schnell findet er heraus, dass sie nicht die unschuldige junge Frau war, für die er sie gehalten hat. Während der Jagd nach dem Mörder bringt Cross einige sehr mächtige und sehr gefährliche Männer gegen sich auf. Da verlangt das Weiße Haus, dass er seine Untersuchungen einstellt. Alex Cross wird klar, dass die Wahrheit die Welt erschüttern könnte – doch das hat ihn noch nie aufgehalten!

Kurzbeschreibung: James Patterson - Rachedurst
Lombardo’s Steak House in New York ist berühmt für das Essen, für die Kundschaft – und seit neuestem auch berüchtigt für den grausamen Mord an einem Mafiaanwalt. Wichtigster Zeuge ist Reporter Nick Daniels, der am Nebentisch ein Interview führte. Ein scheinbarer Zufall, durch den er in Besitz eines wichtigen Beweisstücks gerät. Er beginnt, Nachforschungen anzustellen, um die Story seines Lebens zu schreiben – doch derweil wird eben dieses Leben von allen Seiten bedroht, und bald weiß Nick nicht mehr, wem er noch vertrauen kann …

Kurzbeschreibung: Antonia Michaelis - Tigermond
"Vor dir liegt ein langer Weg - du wirst durch das Feuer gehen, durch das Wasser und durch den Wind. Am Ende jedoch steht der Tod." Noch immer hallen Farhad die Worte des heiligen Mannes im Ohr. Bis zum nächsten Vollmond hat er Zeit, den geheimnisvollen Blutstein zu finden und diesen dem Diener des Dämonenkönigs zu übergeben. Nur so kann Farhad die Prinzessin befreien, die der grausame Herrscher in seinem Palast gefangen hält. Begleitet von Nitish, einem weißen Tiger mit geheimnisvollen blauen Augen, begibt sich Farhad auf die ungewisse Reise durch Indien, ohne zu ahnen, welch gefährliches Abenteuer ihm bevorsteht. Und dabei ist ihm der Tod stets dicht auf den Fersen ...


Kleeblatt's Neuzugänge:


Jule Brand - Der Teufel und andere himmlische Liebhaber
Was soll man sagen, wenn man bis zum Hals in Schwierigkeiten steckt und vom begehrtesten und wohlhabendsten Junggesellen der Stadt einen Heiratsantrag bekommt? Kati jedenfalls sagt laut und deutlich ja, auch wenn ihr Herz nicht so recht bei der Sache ist. Sie ist fünfundzwanzig Jahre alt, ohne Studienabschluss und absolut pleite - da bleibt einem ja wohl nichts anderes übrig, als einen reichen Mann zu ehelichen, oder?
Doch dann sitzt er eines Nachts wieder auf Katis Badewannenrand, Jaromir, der charmante Teufel. Diesmal steckt er selber in Schwierigkeiten, hat aber immer noch verlockende Angebote im Gepäck. Das verlockendste davon ist zweifelsohne Jaromir selbst ... Da kann auch Cosima, Katis komplexbeladene Mitbewohnerin, nicht widerstehen ...


Brenda Joyce - Freibeuter der Leidenschaft
Was für eine Frau! Statt damenhaft kokett ein Sonnenschirmchen in der Hand zu schwenken, fordert Amanda ihn mit dem Degen heraus. Cliff de Warenne kann seinen Augen kaum trauen. Aber er hat versprochen, die aufreizend begehrenswerte Piratentochter zu ihrer Mutter nach England zu bringen. Als ehrenhafter Freibeuter steht er zu seinem Wort, bringt ihr sogar die Manieren einer Lady bei, um ihr den Einstieg in die vornehme Gesellschaft zu ebnen. Er selbst sieht sich keinesfalls als passender Heiratskandidat - bis Amanda ihr Debüt gibt. Und eine so bezaubernde Ballkönigin ist, dass jeder Mann in ihrer Nähe ihn vor Eifersucht brennen lässt … 

Jutta Wilke - Wie ein Flügelschlag
Ein Stipendium an einem der renommiertesten Sportinternate! Für die sechzehnjährige Jana geht damit ein großer Traum in Erfüllung. Bis sie eines Tages ihre Freundin Melanie leblos im Schwimmbecken findet und sich alles in einen Albtraum verwandelt. Jana will nicht glauben, dass Mel an plötzlichem Herzversagen gestorben ist. Aber egal, an wen sie sich wendet, überall stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Schließlich versucht sie, auf eigene Faust herauszufinden, was hinter den Machenschaften im Internat steckt, und kommt zusammen mit Mels Bruder Mika der schrecklichen Wahrheit auf die Spur ...  


Meg Cabot - Mord au Chocolat
Heute war einfach nicht ihr Tag: Erst war Heather Wells in aller Herrgottsfrühe joggen (und jedes einzelne ihrer niedlichen Pfunde hatte dabei gestöhnt). Dann hat ihr Freund Tad auch noch Andeutugnen gemacht, er wolle ihr eine "wichtige Frage" stellen - und jetzt findet sie ihren neuen Chef ermordet am Schreibtisch.
Höchste Zeit also, ein paar kritische Fragen zu stellen, auch wenn der sexy, aber romantisch anscheinend völlig unterentwickelte Privatdetektiv Cooper Cartwright findet, dass Heather Wells sich endlich mal aus den Mordermittlungen heraushalten sollte ...

Flavia Company - Die Insel der letzten Wahrheit
Tagelang treibt Matthew Prendel auf dem Meer, halb wahnsinnig vor Hunger und Durst, von Sonne und Salz verbrannt. Sein Segelschiff wurde von Piraten überfallen, die Crew getötet. Er ist kurz davor, das Bewusstsein zu verlieren, da spürt er Sand zwischen den Fingern. Über ihm, ein dunkler Schatten, steht einer der Piraten ...

Bryan Smith - Verkommen
Jessica möchte einen günstigen Gebrauchtwagen kaufen. Als sie mit dem Besitzer alleine in dessen Wohnung ist, fällt er über sie her und vergewaltigt sie. Jessica will nur eines: Rache. Deshalb entführt sie den Mistkerl in die einsame Wildnis. Sie will ihn erschießen, er soll sterben...
Aber die beiden befinden sich an einem bösen Ort. Die inzüchtigen Einwohner des Städtchens Hopkins Bend hüten seit Generationen ein grauenvolles Geheimnis - und Jessica kommt ihnen für ihre perversen Spiele gerade recht...



Wie siehts aus, wäre für euch auch das ein oder andere dabei gewesen?


Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Kerry und Kleeblatt

Kommentare:

nyancore hat gesagt…

Rebellion der Engel klingt cool. Wie ein Flügelschlag will ich auch noch lesen^^
Uiui Katzenpersonal, uiui besucht mal meine Cupcatz :)

Greetz nyancore
cupcatz.blogspot.com

Sabine hat gesagt…

Ein liebes Hallo an das lesende Katzenpersonal!

Da sind wieder tolle Neuzugänge dabei. Ein paar davon (James Patterson, Meg Cabotm Ruth Newman) kenne ich schon, besonders neidisch bin ich auf "Wie ein Flügelschlag". :)

Liebe Grüße nach Berlin
Sabine